Campinggas kaufen fĂŒr Wohnwagen und Wohnmobil - Westfalen AG

HerzerwÀrmender Reisebegleiter. Campinggas von WestfalenGas.

Campinggas von WestfalenGas: FĂŒr Kings and Queens of the Road.

Vor dem Zwei-Nasen-Zelt bei einer Dose Ravioli in die Nacht gleiten? Im winterweißen Caravan innen alles auf „gemĂŒtlich“ temperieren? Nach einem verstaubten Tag auf der Piste schnell ein paar warme Perlen aus der Wohnmobil-Dusche genießen? Westfalengas ist Ihr herzerwĂ€rmender Reisebegleiter. Die mobile Kraft aus der Gasflasche finden Sie fast ĂŒberall am Wegesrand:

Hier finden Sie unser Flaschengas fĂŒr Camping.

Gasflaschen kaufen -
in der NĂ€he

Finden Sie HĂ€ndler und Vertriebspartner fĂŒr Westfalen Gasflaschen in Ihrer NĂ€he

Campinggas von WestfalenGas: Reisen voller Energie.

Klassischer Zelt­camper, Caravaner oder Wohn­mobilistin? Egal, Westfalen Camping­gas gibt Ihnen Energie: zum Kochen, zum Heizen, fĂŒr warmes Wasser und fĂŒr den Betrieb des KĂŒhl­schranks. Camping­gas von Westfalengas ist genĂŒgsam im Platz­bedarf, aber stark, wenn es drauf ankommt: Mit Camping­gas der Marke Westfalengas packen Sie satte 13,98 Kilo­watt­stunden pro Kilo­gramm Brenn­wert ins GepĂ€ck. Die gĂ€ng­igsten GrĂ¶ĂŸen fĂŒr unter­wegs sind unsere 5- und 11 Kilo-Flaschen. Wenn Sie also gerade eine Reise planen, legen Sie vorher un­be­dingt einen Stopp beim Campinggas-HĂ€nd­ler in Ihrer NĂ€he ein.

Volle Ladung Urlaubsfeeling.

Unser Tipp: Achten Sie bei Auslands­reisen darauf, dass die Neu­be­fĂŒllung Ihrer Camping­gas-Flasche nur durch auto­ri­sierte Fach­betriebe und nach Ge­wicht erfolgt. Westfalengas Pfand­flaschen dĂŒrfen nur von auto­ri­sier­ten Westfalengas FĂŒll­betrieben nach­ge­fĂŒllt werden. Besser ist es, Ihren Wohn­wagen oder Ihr Wohn­mobil vor Urlaubs­antritt mit zwei vollen 5 kg- oder 11 kg-Camping­gas-Flaschen zu beladen. Dann können Sie im Urlaub jederzeit voll aufdrehen!

Jetzt Westfalengas HĂ€ndler finden

Mit Sicherheit sorgenfrei Gas geben!

Robuste, geprĂŒfte Stahlflaschen und Entnahmeventile, dazu das passende Zubehör (z. B. Druckminderer, geeignete SchlĂ€uche, Schlauchbruchsicherung): Mit der richtigen Ausstattung und dem bewussten, sachgemĂ€ĂŸen Umgang mit Campinggas sind Sie auf der sicheren Seite. Folgende Punkte sollten Sie beim Transport von Campinggas in Wohnmobilen beachten:

  • Volle, teilentleerte und entleerte Westfalengas Flaschen dĂŒrfen nur mit geschlossenem und geschĂŒtztem Ventil befördert und gelagert werden.
  • Die Flaschen mĂŒssen wĂ€hrend der Fahrt aufrecht stehen. Sie mĂŒssen dabei auch rutsch- und kippfest gesichert sein.
  • Wohnmobile und Wohnwagen besitzen hĂ€ufig ein Gasfach, in dem Gasflaschen untergebracht werden können. Zur Sicherung können Sie die Flaschen auch in einem Gaskasten oder einem Gasflaschen-Schrank transportieren. Insbesondere Wohnmobile sollten wĂ€hrend der Fahrt gut belĂŒftet sein.

Was ist in Sachen Sicherheit sonst noch wissenswert? Alle Antworten finden Sie in unserer Gebrauchsanweisung fĂŒr Gasflaschen

Achtung! Sonst kann’s teuer werden.

Sie sind mit Ihrem Pkw, Wohn­wagen oder Wohn­mobil auf dem Weg in den Urlaub? Die Camping­gas-Flasche zum Heizen und Kochen darf nicht fehlen. Genau­so wie ein paar Sicher­heits­hinweise, die Sie vor Schaden und hohen Buß­geldern bewahren: Um Ventil­be­schÀ­di­gung­en und un­kon­tro­llierte Gas­aus­tritte zu ver­meiden, dĂŒrfen Camping­gas-Flaschen nur mit ge­schlossenem und ge­schĂŒtztem Ventil (Ver­schluss­mutter oder –kappe) trans­portiert werden.

Zum Bußgeldkatalog

Infos zum Abfahren.

Mehr In­forma­tionen ĂŒber Camping­gas und unsere prak­tische und leis­tungs­starke Energie zum Mit­nehmen können Sie sich hier down­loaden:

Sie haben direkt Lust auf die nÀchste Reise be­kommen? Dann in­for­mie­ren Sie sich noch schnell, wo Sie Westfalen Camping­gas in Ihrer NÀhe be­kommen.

Jetzt Westfalengas HĂ€ndler finden

FAQ: HĂ€ufig gestellte Fragen zum Thema Campinggas.

Propan oder Butan: Welches Gas eignet sich fĂŒrs Wohnmobil?

Campinggas ist FlĂŒssiggas nach DIN 51622. Das ist eine Mischung mit dem Hauptbestandteil Propan. Propangas hat einen Siedepunkt von -42 °C. So kann Campinggas auch zum Heizen des Wohnwagens im Winter genutzt werden. Gaskartuschen enthalten als ĂŒberwiegenden Bestandteil Butan. Die Patronen eignen sich fĂŒr KleingerĂ€te wie den klassischen Campingkocher, nicht aber fĂŒr den Dauerbetrieb der Versorgungseinrichtungen eines Wohnmobils oder Wohnwagens.

Was ist besser beim Camping – rote oder graue Gasflaschen?

Die graue Gasflasche ist fĂŒr Camper zumeist die bessere Wahl. Es ist eine sogenannte Nutzungsflasche, die Sie bei nahezu jedem HĂ€ndler von Gasflaschen auffĂŒllen lassen oder „leer gegen voll“ tauschen können. Rote Westfalengas Pfandflaschen können Sie nur bei Westfalengas HĂ€ndlern tauschen.